try before buy - The Division als open beta angespielt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • try before buy - The Division als open beta angespielt

      Was gibt es besseres, als ein Game vorab testen zu können, bevor man tief in die Tasche langt?

      Der Publisher Ubisoft hat am vergangenen Wochenende eine offene Betaphase des PC Spiels Tom Clancy's The Divison durchgeführt. Das Game soll am 08. März 2016 veröffentlicht werden. Uplay Nutzer konnten nun von Donnerstag an das Game testen, bevor sie es vorbestellen oder ab dem Tag der Veröffentlichung direkt kaufen.

      Ich halte solche offenen Beta's für eine absolute win/win Situation. Die User können sich von der Qualität des Produktes überzeugen und ein Gesamtbild machen, bevor sie ihr Geld "zum Fenster hinauswerfen". Das Entwicklerstudio dagegen kann in der Vorproduktion noch Fehler beseitigen, bevor der Shitstorm am Releasedatum groß ist. Des Weiteren kann der Publisher die Gamer überzeugen und so noch mal die Werbetrommel rühren.
      Somit könnten auch die illegalen "Shareware" Versionen in diversen dunklen Bereichen des Internets geringer ausfallen.

      Am gestrigen Sonntag habe ich mich auch etwa 60 Minuten an den taktischen Shooter im Rollenspiel Format gewagt. Ubisoft holt mit diesem Mix gleich mehrere Genre's ab und schließt somit eine Nische, die noch nicht von zahlreichen Entwicklern angefasst wurde.

      Freunde von Action Shootern werden ihren Spaß haben, aber auch taktische Gamer, die z.B. Watch Dogs in ihrem Inventar haben, werden hiermit perfekt abgefrühstückt. Das Game gibt's über den Uplay Store für etwa 60€. Wer sich günstiger einen Key sichern will, kann dies z.B. bei Kinguin für etwa 37€ tun.

      Ich habe 20 Minuten meiner Spielzeit mitgeschnitten (unkommentiert). Wer mal reinschauen möchte, kann das in dem Video unten gerne tun.
      Für alle Performance Interessierten habe ich noch ein Diagramm mit meinen GPU Load und VRAM Werten angehängt. Ich habe die empfohlenen Grafikeinstellungen übernommen und habe folgende Hardware Komponenten: NVIDIA GTX 970, 16 GB RAM, AMD FX 8320, Windows 10.

      Bilder
      • divison1.jpg

        175,4 kB, 1.626×511, 252 mal angesehen