Battlefield 4

  • Battlefield war schon ab dem ersten Game eines meiner liebsten Spiele. Nun wurde nach ca. 2 Jahren Ruhe der vierte Teil für verschiedene Plattformen (xbox, ps3 und pc) veröffentlicht mit gewissen interessanten Neuerungen. Mal ab davon, dass die Grafik und Spielphysik einfach wahnsinnig schön ist, wurde auch der Multiplayermodus sehr stark erweitert. Es lassen sich unter anderem Online Kampagnen spielen, welche man teilweise mobil mit einem iOS oder Android Smartphone/Tablet steuert und koordiniert.

    Ich habe bisher nur die Singleplayerkampagne begonnen, welche schon ein Schmaus für die Augen ist und ein Genuss für die Gamerhand.
    Das Spiel ist allerdings auch sehr hungrig. Neben knapp 30GB HDD Speicher sollte man ebenfalls einen ordentliche Quadcore CPU und 4-8 GB RAM mitbringen. Als Grafikkarte wäre etwas neueres auch schon angebracht. Ich arbeite mit einer ATI Radeon HD 5850, welche noch gut hinterherkommt.


    Ich kann Battlefied 4 bisher nur empfehlen. Preislich sollte man jedoch auf Angebote hoffen, denn knapp 60€ halte ich für recht teuer!


    http://www.battlefield.com/de


  • Auch wenn ich Bf 4 besser als CoD - Ghost finde, ist es unverständlich, warum (auch CoD) an die 60€ kosten und der Hardewarehunger ist krass.
    Vor 6 Monaten hat man mich noch mit 16GB RAM ausgelacht - jetzt grinse ich zurück :>
    Aber Grafisch (bis auf wenige Ausnahmen) ist Bf4 recht schick geworden.

  • Ich hatte meinen Rechner vor kurzem ja erst auf 8GB aufgerüstet auf Grund von BF4 und später dann GTA5. Das meine CPU nun der begrenzende Faktor ist, hätte ich nicht gedacht. Für meinen neuen Rechner habe ich allerdings auch "nur" 8GB DDR3-RAM bestellt. Sollte aber vollkommen ausreichen für die nächsten 3-4 Jahre. Danach kann ich immer noch hochrüsten.
    Gestern habe ich mir ein nettes Vergleichsvideo zwischen COD-Ghosts und BF4 angeschaut. Dabei bin ich schon froh, dass ich mich für BF4 entschieden habe. Habs übrigens online für ca. 43€ erworben (nur den Origin Key). Das COD findet man bestimmt ähnlich teuer, wenn man ein wenig sucht.
    Morgen kommen dann endlich mein Mainboard, CPU und RAM und ich kann basteln ;)


    HIer mal das Youtube Video.
    http://youtu.be/GVjn_7aDIhY

  • ich habe es letztes beim kumpels gesehen das game und sah sehr gut aus ... aber da ich eigentlich eher cod zocke, hatte ich es mir gekauft, ich war echt geschockt ... 45 euro verbrannt (online key) für das schlechte game mit der grafik von cod mw 2 -.-

  • Ja, wenn man der COD Reihe gefolgt ist, ist der Wechsel ein innerer Kampf :P
    In dem Fall hätte es sich aber wahrscheinlich gelohnt. Demnächst werde ich noch mal COD anspielen, um mir darüber auch mal ein direktes Bild zu machen.
    Heute Abend baue ich aber erstmal meine neuen Komponenten ein und schaue, ob BF4 flüssiger läuft. Wenn das nicht hilft, wird morgen gleich noch ne neue Grafikkarte bestellt :D

  • Nu hab ich schon alles eingebaut. Hab gestern gute 1,5h daran gewürgt alles bestehende auszubauen und die neuen Teile einzubauen. Was mich sehr stark überrascht hat, mein Windows 7 hat den Komplettumbau überlebt. Ich bin schon davon ausgegangen mein Win7 neu zu installieren. Es fuhr aber komplett problemlos wieder hoch mit neuem Board, neuer CPU und neuem RAM :D
    Battlefield 4 läuft nun wesentlich besser mit nem Octacore á 3,5Ghz pro Kern und DDR3 RAM ;)
    Meine nicht mehr ganz so neue AMD ATI Radeon HD 5850 mit einem GB RAM kommt doch noch ganz gut hinterher. Im Multiplayer habe ich bei mittleren Grafikeinstellungen volle 60FPS. Sobald ich alles auf HOCH stelle, sind es immerhin noch 30FPS im Durchschnitt. Bei Ultra kommt die Graka dann natürlich nicht mehr hinterher.

  • Ich hab mich gestern noch selbst überredet mir den Premium Service zu kaufen =)
    Nun hab ich auch die nächsten 4 DLC's inbegriffen, sobald diese verfügbar sind :D


    Hab aber auch schon gemerkt, dass das Game ganz schön süchtig macht. Innerhalb von 2 Wochen habe ich 30h Spielzeit durch :D

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!