Valve kündigt SteamOS an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Valve kündigt SteamOS an

      Valve hat nun das Steameigene Betriebssystem SteamOS angekündigt. Der Software-Riese hat in den letzten Monaten schon sehr viel Energie in die Portierung von Steam und dessen Games auf Linux gesteckt. Nun wird es so kommen, dass Valve eine Konsole mit dem Linux basierten SteamOS herausbringen wird.
      Damit wird viel Geld gespart durch Wegfall der Lizenzkosten und die Konsole könnte relativ günstig angeboten werden.
      Das Betriebssystem wird demnächst zum freien Download angeboten.

      Bis 2014 sollen alle AAA-Games für Linux angeboten werden. Dazu zählen die häufigst genutzten Spiele der Gamer (z.B. Call of Duty, FIFA oder Bioshock).
      Ich bin gespannt ;)
    • Das SteamOS ist nun in der Beta Version verfügbar und kann von jedem mit ein paar Linux Erfahrungen installiert werden.
      store.steampowered.com/steamos/download/?ver=default

      Aus meiner Sicht kann ich den Vorteil noch nicht wirklich erkennen. Im Prinzip ist es auch nur ein Debian Unterbau mit einem Gnome Desktop und dem Big Picture Mode von Steam als Autostart. Die SteamMachine ist demnach ein vollwertiger PC mit abgespeckten Features (Gaming only!).
    • Die alte XBOX 360 und Playstation 3 haben aber keine einfache PC Hardware. Zumindest keine Komponenten, die du auch direkt für den heimischen Computer zu kaufen bekommst. Bei den neuen Microsoft und Sony Produkten weiß ich es gerade nicht.
      Aber die SteamMachine könnte man sich theoretisch auch in einem normalen PC Tower zusammenstellen.

      Valve hatte ja mal überlegt ein neues AAA Game Linux only zu publishen, um die Linux Steam Version zwangsweise zu pushen. Von dem Plan sind sie aber wieder abgewichen. Aus meiner Sicht könnte der Plan auch vollkommen nach hinten losgehen und sich das Game dann gar nicht verkaufen.


      btw. ... oder sieht das für dich wie eine typische Konsole aus?