Paris Hilton: Freundin im TV gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paris Hilton: Freundin im TV gesucht

      [Blockierte Grafik: http://fs-3.cdn.spion-media.eu/fs/42/99/4299f2f0506df5fb3997eaded7e6ac0c_topnews.jpg]
      Paris Hilton ist einsam. Könnte man jedenfalls denken, wenn man sieht, was für eine TV-Show sie demnächst auf MTV startet.

      Hotelerbin Paris Hilton macht aus ihrem angeblichen Mangel an guten Freunden ein Showkonzept. Die 27-Jährige sucht ab 6. Januar immer dienstags um 21.30 Uhr auf dem Musiksender MTV einen besten Freund. In "Paris Hilton´s My New Best Friend" wetteifern 18 Kandidaten um die Gunst der US-Millionärin. Die 16 weiblichen und 2 männlichen Bewerber fliegen zu Beginn der Staffel zu Hilton nach Beverly Hills. Dort prüft die anspruchsvolle Selbstdarstellerin ihre potenziellen Freunde zehn Folgen lang auf Herz und Nieren und mustert in jeder Episode Kandidaten aus.

      Für die Bewerber gilt es, Hilton in puncto Loyalität, Wissen, Ausdauer und Verträglichkeit von ihren Qualitäten zu überzeugen. Dazu reisen sie laut dem Sender um die Welt, erlernen die Grundzüge der Selbstvermarktung und werden optisch auf Vordermann gebracht. Derart gerüstet müssen die Bewerber Hilton in angesagten Clubs bei Laune halten und ihr Talent auf roten Teppichen unter Beweis stellen. Widerworte sind bei der Castingshow nicht angebracht. Hilton eliminiert Kandidaten, wenn diese nicht mit ihren Stylingvorschlägen einverstanden sind oder Wettbewerbe als kindisch abtun. Zusätzlich zu den zehn Auswahlrunden zeigt MTV noch drei Extra-Episoden rund um die Show.

      Hiltons TV-Suche nach einem Vertrauten war in den USA von September bis Dezember gelaufen. Den Begriff des besten Freundes sieht die US-Amerikanerin offenbar nicht sehr eng. Im britischen Fernsehen sucht sie demnächst ebenfalls eine beste Freundin auf der Insel. Hilton hat ihre Person bereits in der Realityreihe "The Simple Life" zur Schau gestellt. Darin hatte sich die Hotelerbin mit ihrer damaligen Busenfreundin Nicole Ritchie ins amerikanische Hinterland gewagt und Kuhställe ausgemistet.


      Wie doll ist das denn? :thumbdown:
      Die Frau versucht echt mit allen mitteln für Aufmerksamkeit zu sorgen.
      Wie seht ihr das?
      Werdet ihr das gucken?




    • Ginger schrieb:

      Wie seht ihr das?
      Die Frau hat auf jeden Fall ein Aufmerksamkeitsdefizit.
      Wie kann man schon allein auf die Idee kommen beste Freunde zu finden, indem man ein Casting darüber veranstaltet. Vom Konzept ist das genauso dämlich, wie durch die Sendung "Next" (MTV) einen Partner für's Leben zu finden. Außerdem, hat sie nicht ihre tolle Freundin Nicole Richie (siehe Sendung simple life)?

      Ginger schrieb:

      Werdet ihr das gucken?
      öhm, nö. Wenn es nicht gerade zufällig auf einem TV im Hansedom läuft, während ich trainiere, werd ich es mir sicher nit anschauen.
    • ace02000 schrieb:


      Ginger schrieb:

      Wie seht ihr das?
      Die Frau hat auf jeden Fall ein Aufmerksamkeitsdefizit.
      Wie kann man schon allein auf die Idee kommen beste Freunde zu finden, indem man ein Casting darüber veranstaltet. Vom Konzept ist das genauso dämlich, wie durch die Sendung "Next" (MTV) einen Partner für's Leben zu finden. Außerdem, hat sie nicht ihre tolle Freundin Nicole Richie (siehe Sendung simple life)?

      Ginger schrieb:

      Werdet ihr das gucken?
      öhm, nö. Wenn es nicht gerade zufällig auf einem TV im Hansedom läuft, während ich trainiere, werd ich es mir sicher nit anschauen.
      Und vorallem, hat die net schon genug Geld?
      Naja aber man weis ja nicht wie die "genug" definieren...ich denke bei ihr gibts da keine Grenzen.
    • ach mit der guten nicole hat sie sich doch vor monaten/jahren ganz übel in die wolle gekriegt. Deshalb braucht sie ja 'nen neuen BFF.

      Und für das Geld (also ich geh zumindest davon aus, dass sie recht viel bekommt...) und das Vermarktungspotenzial würde das doch jeder von uns hier machen. Nur will bei uns eben niemand sehen wie wir unseren neuen BFF casten :(

      aber mal nebenbei...muss die unbedingt (oder wer ihr die show vorgeschlagen hat...) southpark damit kopieren? Die Jungs haben ja schon vor etlichen Jahren einen Nachfolger für Kenny gecastet.

      Natürlich bevor Kenny dann irgendwann von den Toten aufgestanden ist.

      Aber ok..nach all den Jahren ist es wahrscheinlich auch schwer weder South Park noch Simpsons irgendwie zu kopieren, zumindest für die ganzen unkreativen oder feigen Nasen im TV-Geschäft.
    • heinzi schrieb:

      Und für das Geld (also ich geh zumindest davon aus, dass sie recht viel bekommt...) und das Vermarktungspotenzial würde das doch jeder von uns hier machen. Nur will bei uns eben niemand sehen wie wir unseren neuen BFF casten :(
      Na ob wir das für Geld machen würden, ist ja relativ irrelevant. Für Geld würden hier so einige Einiges machen. Aber ob das dann auch ernsthaft eine beste Freundschaft werden kann, bezweifle ich mal einfach.

      heinzi schrieb:

      aber mal nebenbei...muss die unbedingt (oder wer ihr die show vorgeschlagen hat...) southpark damit kopieren? Die Jungs haben ja schon vor etlichen Jahren einen Nachfolger für Kenny gecastet.
      herlich ... das war so eine schöne Folge :)
    • dito, weiss immer noch nicht was viele an der finden, gibt hübschere und vorallem klügere sternchen da draussen.
      Hans Zimmer doesn't make music for movies, the movies are made for his music...
      "Si vis pacem, para bellum"
      "If you wish for peace, prepare for war"
      "Wenn du Frieden willst, bereite Dich auf den Krieg vor“
    • für mich klingt das wie diese sendungen mit flaver flav, i love new york und das ganze gedöhns.nur halt mit best friends. in letzter zeit ist es halt ruhiger geworden um paris und jetzt gehts dann wieder los mit dem ganzen gesabbel....ich denke mal,ich werde da mal kurz reinschauen,wie das so aufgebaut ist etc. aber sonst.....scheiß drauf.....ihre neue beste freundin wird auf keinen fall schöner als sie aussehen dürfen oder dünner ^^
    • Glaubt man den Worten der Hotelerbin, so stellt die tatsächliche Anzahl ihrer Liebschaften eine große Überraschung dar.

      Paris Hilton (27), Hotelerbin, behauptet, mit nur zwei Männern Sex gehabt zu haben. "Ich habe bisher mit nur zwei Männern geschlafen. Die Leute erfinden immer wilde Geschichten über mich. Ich küsse viel lieber, als Sex zu haben und es ist wichtig, Männern das Gefühl zu geben, dass man es nicht mit jedem macht", sagte die 27-Jährige dem Magazin "Glamour", wie das britische Magazin "The Sun" berichtet. Einer ihrer Partner müsse dem Bericht zufolge der Filmproduzent Rick Salomon (40) gewesen sein, mit dem sie das Sex-Video "One Night in Paris" gedreht hat. Wer der zweite Mann in ihrem Bett war, verrät Paris nicht.


      Haha, schon wieder ein lacher :thumbsup:
    • ich hab da ma reingeguckt ... so ein schrott ... von diesen ganzen beknackten sendungen war a shot of love noch das interessanteste ... aber paris hilton? wer guckt sich die denn schon gerne an ... :thumbdown:
      Egal, ob ich Blut schwitz, bittere Tränen wein...
      Alles erträglich - es muss nur immer Musik da sein!